Gemeinde Maihingen

Dorfplatz mit Pfarrkirche (Maihingen)
Beitrag barrierefrei vorlesen lassen

Maihingen – Interessante Sehenswürdigkeiten in atemberaubender Natur

Die kleine Gemeinde Maihingen befindet sich im schwäbischen Landkreis Donau-Ries. Inmitten traumhaft schöner Landschaft bietet die Gemeinde ihren Einwohnern vielfältige Möglichkeiten der aktiven Erholung. Besucher kommen in den Genuss eines sehr gut ausgebauten Wanderwegenetzes und großartig angelegter Lehrpfade. Die Gemeinde besitzt außerdem interessante Sehenswürdigkeiten, die die Geschichte der Gemeinde lebendig machen.

Kurzer Blick ins Geschichtsbuch

Im Jahr 1251 erscheint Maihingen erstmals auf Dokumenten. Die Gemeinde gehörte damals zu den Besitztümern des Klosters Zimmern und zum Besitz der Grafen von Oettingen- Oettingen. Erst mit der Rheinbundakte aus dem Jahr 1806 wurde Maihingen zu einem Teil Bayerns. 1974 wurde dann auch der Ortsteil Utzwingen eingemeindet.

Sehenswürdigkeiten

Zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Maihingens gehört die Klosteranlage, in der früher ein Minoritenkloster war. Heute sitzt hier das Katholische Evangelisationszentrum. Auch die Klosterkirche mit ihrer Barockorgel zählt zu den Besuchermagneten Maihingens.

Besonders interessant ist auch das Museum KulturLand Ries, das als ehemaliges Bauernmuseum bekannt ist. Hier wird vor allem das ländliche Leben in langer Tradition anschaulich dargestellt. Auch die Pfarrkirche St. Georg und die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt sind sehr sehenswert.

Freizeit und Sport

Die Gemeinde ist durch ein reges Vereinsleben geprägt. Hier treffen sich Einwohner aller Altersklassen zur aktiven Freizeitgestaltung. Sie treiben gemeinsam Sport, musizieren oder tauschen sich in den verschiedenen Interessenverbänden aus.

Für Einwohner und Touristen gleichermaßen interessant sind die aufwendig angelegten Lehrpfade, die die Besonderheiten der umliegenden Landschaft auf eindrucksvolle Weise darstellen und erklären. Wunderbar ausgebaute Wander- und Radwanderwege laden zu ausgedehnten Touren ein.

Maihingen – Wichtige Adressen und Telefonnummern

Gemeinde Maihingen
Josef-Haas-Straße 2
D-86747 Maihingen
Tel. +49 (0)9087 310
Fax +49 (0) 9087 1247
info@maihingen.de

Bayerisch-Schwaben Umschlag

Reiseführer Bayerisch-Schwaben im Buchshop online bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.