Stadt Donauwörth

Reichsstraße (Donauwörth)
Beitrag barrierefrei vorlesen lassen

Donauwörth – Die Bayerisch-schwäbische Donauperle an der Romantischen Straße

Am Zusammenfluss von Donau und Wörnitz liegt die ehemals Freie Reichsstadt Donauwörth. Bei einem Stadtrundgang lässt sich die Stadt erkunden. Der Rundgang beginnt auf der Altstadtinsel Ried, der „Keimzelle“ der Stadt. Hier befindet sich das Heimatmuseum im Hintermeierhaus. Durch das Rieder Tor, das einzig erhaltene Tor der früheren Stadtmauer, gelangen die Besucher zur Innenstadt und zum eindrucksvollen Gebäude des Rathauses, dessen älteste Teile aus dem 13. Jahrhundert sind. Hier beginnt die Reichsstraße, die Bestandteil der Straße des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation war. Die breite aufsteigende Straße mit vielen stattlichen, schmucken Bürgerhäusern erinnert an die stolze Vergangenheit und gilt als eine der schönsten Straßen Süddeutschlands.

Sehenswürdigkeiten

Im oberen Verlauf der Straße beherrscht das gotische Liebfrauenmünster das Bild. Die dreischiffige Backstein-Hallenkirche birgt im Innenraum wertvolle Kunstwerke wie den Christus von 1513 über dem Hochaltar, eine Pieta von 1508 über dem rechten Seitenaltar und eine Steinmadonna über dem Sakristei-Eingang aus dem Jahr 1425. Im Turm hängt mit 131 Zentnern die „Pummerin“, die größte Turmglocke Schwabens.

Unweit des Liebfrauenmünsters liegt die spätbarocke Kloster- und Wallfahrtskirche Heilig Kreuz, sie gilt als Musterbeispiel der „Wessobrunner Schule“ und beherbergt den wohl berühmtesten Kirchenschatz, den Donauwörth zu bieten hat, Splitter vom Kreuz Christi, die Kreuzpartikel. Seit jeher genießt die Kirche Heilig Kreuz in Donauwörth großes Ansehen. Nicht nur die Kreuzpartikel, sondern auch dem Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter Gottes galt frühzeitig eine weit verbreitete Verehrung und Wallfahrt.

Im Norden der Altstadt empfängt das Käthe-Kruse-Puppen-Museum mit der weltweit größten Sammlung der Puppenkünstlerin Käthe Kruse seine Besucher. Liebevoll ausgestellte Puppen, Schaufenster- und Puppenstubenfiguren der weltbekannten Künstlerin lassen die Herzen der Kinder und Erwachsenen höher schlagen.

Veranstaltungen

Donauwörths attraktive Feste verzeichnen zahlreiche begeisterte Besucher: Der „Schwäbischwerder Kindertag“ wird alle zwei Jahre am Ende eines Schuljahres mit dem großen Historienspiel und einem farbenprächtigen Festzug durch die historische Altstadt gefeiert (2020, 2022 etc.). Das „Donauwörther Reichsstraßenfest“ findet gleichfalls im zweijährigen Turnus statt (2021, 2023 etc.) und der Brauch des Fischerstechens wird 2020, 2022 etc. veranstaltet. Die Freilichtbühne am Mangoldfelsen bietet alljährlich von Juni bis August ansprechende Aufführungen für Erwachsene und Kinder an.

Donauwörth – Wichtige Adressen und Telefonnummern

Städtische Tourist-Information Donauwörth
Rathausgasse , D-86609 Donauwörth
Tel. +49 (0)906 789 151
Fax +49 (0)906 789 159
tourist-info@donauwoerth.de

Bayerisch-Schwaben Umschlag

Reiseführer Bayerisch-Schwaben im Buchshop online bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.