Gemeinde Binswangen

Synagoge (Binswangen)
Beitrag barrierefrei vorlesen lassen

Binswangen – Lebendiges Zeugnis reicher Vergangenheit

Die liebliche Gemeinde Binswangen liegt am südlichen Ende der Donauleite und markiert die nördliche Grenze des „Naturparks Augsburg – Westliche Wälder“ im Landkreis Dillingen an der Donau.

In der Gemeinde leben derzeit knapp 1.360 Einwohner auf einer Höhe von etwa 415 m ü. M.

Kurzer Blick ins Geschichtsbuch

Die Geschichte Binswangens beginnt mit den Kelten, denen Römer und Alemannen folgten. Im Jahre 1182 wurde Binswangen dann erstmals urkundlich erwähnt. Später wechselten dann die Herrschaften und Binswangen wurde österreichisch. Erst 1805 wurde die Gemeinde zu einem Teil Bayerns. Die Gemeinde erlitt schwere Schäden während zahlreicher Gefechte, die in der Region tobten. So hinterließ der Dreißigjährige Krieg ebenso seine Spuren wie Napoleon und die Weltkriege.

Sehenswürdigkeiten

Wer Binswangen besucht, sollte sich auch die Zeit nehmen, die Baudenkmäler zur jüdischen Vergangenheit der Gemeinde aufzusuchen. Die ehemalige Synagoge ist ein imposanter Bau im neumauretanischen Stil. Auch das ehemalige Judenhaus, heute als Schillinghaus bekannt, weist auf die Vergangenheit hin. Es besitzt eine aufwendig gestaltete Fassade und beherbergt heute die Vereinsgemeinschaft des Ortes.

Die katholische Pfarrkirche St. Nikolaus ist im barocken Stil gestaltet und zählt zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten Binswangens. Auch die Marienkapelle ist ein eindrucksvoller Bau, der den Einwohnern besonders ans Herz gewachsen ist.

Freizeit und Sport

Auf einer Vielzahl von Fahrradwegen lässt sich die Umgebung Binswangens erkunden und die umliegende Natur genießen. Außerdem gibt es im Ort zahlreiche Vereine. Hier kommen Jung und Alt zusammen, um ihren Hobbys gemeinsam nachzugehen. Egal ob Sport, Musik oder die freiwillige Feuerwehr – hier findet jeder ein Betätigungsfeld nach seinem Gusto.

Binswangen – Wichtige Adressen und Telefonnummern

Gemeinde Binswangen
Hauptstraße 22, D-86637 Binswangen
Tel. +49 (0)8272 2591
Fax +49 (0)8272 84 469
gemeinde@binswangen.de

Bayerisch-Schwaben Umschlag

Reiseführer Bayerisch-Schwaben im Buchshop online bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.