Bonndorf

Bonndorf Schloss

Bonndorf – Ankommen und durchatmen

Die Stadt Bonndorf im Schwarzwald (rund 7000 Einwohner) südlich der Wutach im Nordosten des Landkreises Waldshut besteht aus der Kernstadt und den ehemals selbstständigen Gemeinden Boll, Brunnadern, Dillendorf, Ebnet, Gündelwangen, Holzschlag, Wellendingen und Wittlekofen sowie weiteren Dörfern und Weilern. Die Stadt ist über die Bundesstraße 315 von Lenzkirch gut zu erreichen.

Der gastfreundliche Luftkurort in landschaftlich reizvoller Umgebung ist der ideale Urlaubsort mit vielfältigen Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten. Für Besucher stehen 1400 Betten vom Hotel bis zur Ferienwohnung bereit. Die Gastwirte in den einzelnen Ortsteilen sorgen mit preisgünstigen regionalen Speisen für das leibliche Wohl der Gäste.

Sehenswürdigkeiten

Bonndorf ist bekannt für sein über 400 Jahre altes Schloss mit barocker Innenausstattung, das die „Schloss-Narren-Stuben“ beherbergt. Hier werden über 400 lustige und grimmige originalgetreue Nachbildungen der schönsten Fastnachtsfiguren gezeigt. Im Schloss präsentiert das Kulturzentrum Schloss Bonndorf bedeutende Kunstausstellungen von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart sowie Konzerte und Lesungen mit bekannten Autoren.

Unterhalb des Schlosses erfreut der Japanische Garten die Besucher. Die im Hochschwarzwald einmalige Parkanlage bietet als Ort der Besinnung unter anderem einen Teich inklusive Schildkröteninsel und einen Meditationsgarten. Im Mittelpunkt des wunderschönen Gartens steht ein traditionelles Teehaus.

In der Mühle im Ortsteil Boll aus dem Jahr 1610 ist ein Museum untergebracht. Über Öffnungszeiten informiert die Tourist-Information.

Freizeit und Sport

Bonndorf ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in den Hochschwarzwald und in das beliebte Wandergebiet der wildromantischen Wutachschlucht.

Auf den genussvollen Wandertouren findet man idyllische Täler, prachtvolle Ausblicke auf dem Bonndorfer Hochplateau, malerische Dörfer und urige Bauernhäuser sowie eine reiche Tier- und Pflanzenwelt.

Eine Reihe von lohnenden Rundwanderwegen rund um den Luftkurort steht zur Verfügung. Mit der KONUSGästekarte kann man die Angebote der Verkehrsverbünde der Region kostenlos nutzen und bei ausgedehnten Wanderungen bequem zum Ausgangsort zurückfahren.

Bonndorf ist Etappenziel des Südschwarzwald-Radweges rund um den Naturpark Südschwarzwald.

Veranstaltungen

In Bonndorf als einer Hochburg der schwäbisch-alemannischen Fastnacht wird von der bekannten Narrenzunft der „Pflumeschlucker“ die Straßenfastnacht ausgiebig gefeiert.

Das weithin bekannte traditionelle Schlossfest am letzten Wochenende im Juli zieht viele Besucher an.

Bonndorf – Wichtige Adressen und Telefonnummern

Touristinformation Bonndorf i. Schw.
Martinstr.5, D-79848 Bonndorf
Tel. +49 (0)7703 7607
Fax +49 (0)7703 7507
touristinfo@bonndorf.de

Reiseführer Schwarzwald im Buchshop

Schwarzwald Umschlag

Reiseführer Schwarzwald als E-Paper online lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.