Kräutergarten Artemisia

Entschleunigen im Paradies

Im Einklang leben mit der Natur, in Achtsamkeit und Respekt der Schöpfung und der einzigartigen Kulturlandschaft der Allgäuer Heimat gegenüber handeln und arbeiten – das sind die Maximen, die Artemisia zu dem machen, was es ist. Ein ganz und gar zauberhafter, ja bezaubernder Platz, der einen großen Beitrag leistet zur Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren und somit zum Natur- Kultur- und Landschaftsschutz. Hier findet man, was so selten geworden ist in unserer heutigen Zeit: Wirtschaften mit Maß und Ziel, mit der Natur leben und arbeiten, ohne sie gewinnmaximiert auszunutzen, einen echten Beitrag leisten zum Gemeinwohl, ohne dafür horrende Eintrittspreise zu verlangen. Zu schön, um wahr zu sein?

Nicht in Stiefenhofen, denn hier bietet der Kräutergarten Artemisia genau das und noch viel mehr. Drei Höhenzüge vom Hochgrat entfernt werden hier insgesamt 13 Hektar Land, darunter eine Streuwiese, eine Streuobstwiese, eine Waldweide und eine 2 Hektar große Gartenanlage gehegt und gepflegt. Selten gewordene einheimische Pflanzen, sowie eine Vielzahl an Gemüse- Heil- und Teepflanzen werden hier bewahrt – nicht zuletzt für die Nachwelt. Direkt auf dem Hof werden dann die geernteten Kostbarkeiten zu Tees, Gewürzen, Salzen, Sirupen, Marmeladen und leckeren Speisen verarbeitet. Diese können vor Ort oder über den Online-Shop gekauft werden. Mit zum Hof gehört eine kunterbunte Mischung verschiedenster Tiere, vom Almesel über indische Laufenten bis hin zu „wunderbar nutzlosen“ Pfauen ist, natürlich neben dem Allgäuer Braunvieh, allerlei anzutreffen.

Teil des genialen Konzeptes von Artemisia ist es, dass die Anlage jederzeit frei zugänglich ist – ein echtes Geschenk, denn die urig-originellen Hütten und idyllischen Plätze laden die Besucher ein zu wirklichen Begegnungen mit der Natur, zu Besinnung und Verlangsamung. Doch auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz, denn in der zugehörigen Gaststube wird Brunch, Kaffee und Kuchen sowie Abendbrot angeboten – natürlich mit besten Bio-Produkten. Ein Blick in den Veranstaltungskalender auf der Webseite lohnt sich in jedem Fall, denn auch Seminare und Tagesevents wie „Pflanzenbegegnungen“, Yoga, Gartenführungen oder Klangmeditationen, um nur einige zu nennen, können hier genossen werden.

Öffnungszeiten Hofladen/Gaststube

Mi. bis Fr. 14 – 18 Uhr; Sa 10-18 Uhr
Tischreservierung +49(0)83 86-96 15 30
oder info@artemisia.de
Gärtnerei März bis Oktober wie oben.
Außerhalb der Öffnungszeiten Selbstbedienung

Artemisia

Hopfen 29
D-88167 Stiefenhofen im Allgäu
Tel. +49 (0)8386-96 05 10
Fax: +49 (0)8386-96 15 20
info@artemisia.de
www.artemisia.de