Schmiechen

Die Gemeinde Schmiechen (rund 1270 Einwohner) im Süden des schwäbischen Landkreises Aichach- Friedberg ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Mering. Zur Gemeinde gehört das Dorf Unterbergen. Schmiechen liegt etwa sechs Kilometer südlich von Mering. Zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes gehört die im Rokokostil reich geschmückte Wallfahrtskirche Maria Kappel und das Fuggerschloss Schmiechen, ein ehemaliges Wasserschloss aus dem 16. Jahrhundert. Die aktiven Vereine in Schmiechen sorgen mit ihrem breiten Angebot für vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Schmiechen ist mit einer Buslinie und einem Haltepunkt an der Eisenbahnstrecke Augsburg – Schongau an den Augsburger Verkehrsverbund (AVV) angeschlossen.

Gemeinde Schmiechen

Ringstr. 42, D-86511 Schmiechen
Tel. +49 (0)8206 903768
www.schmiechen.de http://www.schmiechen.de