Städte und Gemeinden

Gemeinde Dießen

Dießen (Herrenstrasse)

Dießen – Idylle am See Der Markt Dießen am Ammersee (rund 10.600 Einwohner) am südwestlichen Ufer des Ammersees im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech ist Mitglied der Tourismusgemeinschaften StarnbergAmmersee und Ammersee-Lech. Der anerkannte Luftkurort liegt im bayerischen Voralpenland, etwa 40 Kilometer südwestlich von München. Dießen am Ammersee zeichnet sich durch zahlreiche Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten sowie […]

Gemeinde Denklingen

Denklingen (Ortsansicht)

Denklingen – Wo schon die Römer siedelten Denklingen (rund 2.800 Einwohner) ist die südwestlichste Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech. Zur Gemeinde gehören die Gemarkungen Denklingen, Dienhausen und Epfach. Die Gemeinde 80 km südwestlich von München liegt westlich des Lechs am Rande des Rotwaldes und des Sachsenrieder Forstes. Die Bundesstraße 17 von Augsburg nach […]

Gemeinde Apfeldorf

Apfeldorf (Ortsmitte)

Apfeldorf – Lebendiges Dorf im Lechrain Lebendig und lebensfroh präsentiert sich Apfeldorf am Lech. Die Gemeinde auf einer Höhe von 710 m ü.M. bietet einen unvergleichlich schönen Blick auf die Lechschleife. Wohl fühlt sich hier der Einwohner wie auch der Gast, der auf dem liebevoll hergerichteten Dorfplatz verweilt und die Kirche mit ihrem historischen Pfarrhof […]

Gemeinde Ziertheim

Kirche St. Martin und Zehntstadel (Ziertheim)

Ziertheim – Im nördlichen Landkreis Dillingen Die Gemeindereform zum 1. Mai 1978 hat die drei ehemaligen selbstständigen Gemeinden Ziertheim, Dattenhausen und Reistingen zu einer Einheitsgemeinde zusammengeführt. Die Gemeinde liegt in Nordschwaben, im Egautal am Rande der Schwäbischen Alb. Die Gemeindegrenze ist zugleich auch die Staatsgrenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg. Nach kurzen anfänglichen Schwierigkeiten im Zusammenfinden […]

Verwaltungsgemeinschaft Ziemetshausen – Aichen

Schloss Seyfriedsberg (Ziemetshausen)

Ziemetshausen – Aichen – Zwei idyllische Gemeinden im schönen Schwabenland Der Markt Ziemetshausen und die kleine Gemeinde Aichen bilden zusammen die nach dem Hauptort benannte Verwaltungsgemeinschaft. Eingebettet in eine idyllische Landschaft mit vielen reizvollen Ausflugszielen haben beide Gemeinden ihren Einwohnern und Gästen viel zu bieten. Der Markt Ziemetshausen mit seinen zehn Ortsteilen hat knapp 3.100 […]

Stadt Weißenhorn

Weißenhorn – Die traditionsreiche Fuggerstadt Die Stadt Weißenhorn (rund 13.650 Einwohner) in der Region Donau-Iller im Landkreis Neu-Ulm zwischen Ulm und Memmingen ist von einer sanften Hügellandschaft umgeben. Neben der Kernstadt gehören eine Reihe von Dörfern zur Stadt. Roth, Biber und Leibi sind die Flüsse im Stadtgebiet. Weißenhorn liegt verkehrsgünstig mit der Anschlussstelle Vöhringen an […]

Stadt Vöhringen

Stadtzentrum (Vöhringen)

Vöhringen – Junge Stadt im Illertal Die Stadt Vöhringen mit rund 13.600 Einwohnern im Landkreis Neu-Ulm ist eine noch junge und dynamische Stadt mit Perspektive, eine Stadt, die bewegt. Vöhringen liegt ca. 18 km südlich der alten Reichsstadt Ulm an der Iller, direkt an der Grenze zum Nachbarland Baden-Württemberg. Die Stadt ist nicht nur ein […]

Gemeinde Villenbach

Pfarrkirche St. Jakobus (Villenbach)

Villenbach – An der Zusam gelegen Villenbach mit seinen insgesamt 5 amtlich genannten Gemeindeteilen liegt im Landkreis Dillingen an der Donau. Die Gemeinde liegt auf einer Höhe von etwa 437 m ü. M. und hat rund 1.270 Einwohner. Kurzer Blick ins Geschichtsbuch Archäologischen Funden zufolge gab es erste Besiedelungen bereits um 2500 bis 2000 v. […]

Gemeinde Unterroth

Unterroth (Luftbild)

Unterroth – Ländlicher Ort mit hoher Wohnqualität Die Gemeinde Unterroth (rund 1100 Einwohner) im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Buch. Die Gemeinde besteht aus dem Pfarrdorf selbst sowie dem Weiler Matzenhofen. Sie liegt in der Region Donau- Iller im Tal der Roth zwischen Ulm und Memmingen. Kurzer Blick ins Geschichtsbuch Unterroth gehörte zum […]

Verwaltungsgemeinschaft Syrgenstein – Bachhagel – Zöschingen

Schloss Altenberg (Syrgenstein)

Syrgenstein, Bachhagel, Zöschingen – Leben, arbeiten und erholen im wunderschönen Bachtal Die Verwaltungsgemeinschaft Syrgenstein befindet sich im idyllischen bayerischen Schwabenland. Die gesamte Region gilt als landschaftlich reizvolle Umgebung für Outdooraktivitäten aller Art. Die drei Gemeinden Syrgenstein, Bachhagel und Zöschingen haben beschlossen, gemeinsam an einem Strang zu ziehen und arbeiten seit 1978 als Verwaltungsgemeinschaft eng zusammen. […]

Gemeinde Steinheim am Albuch

Heimatstube (Steinheim am Albuch)

Steinheim am Albuch – Geheimnisvolles „Steinheimer Becken“ Weite Grünflächen und sonnendurchflutete Wälder soweit das Auge reicht – der erste Eindruck von der 8.700-Einwohner-Gemeinde Steinheim am Albuch auf der schwäbischen Ostalb, ca. 6 km westlich von Heidenheim, macht Lust auf mehr. Steinheim sowie der Teilort Sontheim sind eingebettet in die reizvolle Naturlandschaft des „Steinheimer Beckens“, einem […]

Gemeinde Riesbürg

Goldberg (Riesbürg)

Riesbürg – Liebenswerte Gemeinde in reizvoller Landschaft Am Westrand des Rieses und den östlichen Ausläufern der Schwäbischen Alb liegt Riesbürg mit etwas mehr als 2300 Einwohnern. Die Gemeinde mit ihren Ortsteilen Goldburghausen, Pflaumloch und Utzmemmingen bietet eine hohe Lebensqualität durch gute Infrastruktur und vielfältige Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Kurzer Blick ins Geschichtsbuch Riesbürg ist die einzige […]