Roßhaupten

Das Wohlfühldorf am Forggensee

Die Gemeinde Roßhaupten (rund 2.200 Einwohner) im Ostallgäu gehört zum Gemeindenetzwerk Auerbergland und liegt am Nordufer des Forggensees. Der Ort ist über die Bundesstraße 16 von Günzburg nach Füssen gut zu erreichen.

Der beliebte Urlaubsort vor der prächtigen Kulisse der Alpenkette ist umgeben von Naturschönheiten und bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Attraktive Ausflugsziele wie die Königsschlösser sind nicht weit entfernt. Für Gäste stehen zahlreiche gastfreundliche Unterkünfte in Ferienwohnungen und in drei Hotels zur Verfügung.

DIGITAL CAMERA

Kurzer Blick ins Geschichtsbuch
Der Name Roßhaupten stammt von einer Legende aus dem 8. Jahrhundert, nach der ein Drache den Ort heimsuchte, der Pferde verschlang und die Köpfe übrig ließ. Der Hl. Magnus soll den Drachen getötet habe. Roßhaupten wurde 1206 erstmals urkundlich erwähnt und gehörte zum Herrschaftsbereich des Hochstifts Augsburg.

Sehenswürdigkeiten
Neben der imposanten Pfarrkirche St. Andreas aus dem 17. Jahrhundert ist die wertvoll ausgestattete Kapelle Maria Sieben Schmerzen im Ortsteil Sameister des bekannten Barockbaumeisters Johann Jakob Herkomer einen Besuch wert.

Dem Leben und Werk dieses aus Roßhaupten stammenden Künstlers ist unter anderem die Ausstellung im Dorfmuseum im Pfannerhaus gewidmet. Auch der bedeutende Lautenbauer Caspar Tieffenbrucker und der überregional bekannte Bildhauer Roman Anton Boos haben ihren Platz im Museum. Hier ist auch das Informationszentrum Via Claudia Augusta untergebracht.

Freizeit und Sport
Roßhaupten bietet zu jeder Jahreszeit Möglichkeiten für aktive Erholung. Der Forggensee und die umliegenden kleinen Badeseen bieten im Sommer Gelegenheit für Wassersport aller Art. Durch den Ort führt der Fernradweg Via Claudia Augusta entlang der historischen Römerstraße.

Rund um den Ort finden Wanderfreunde ein dichtes Wegenetz mit 60 km markierter Wanderwege durch die abwechslungsreiche Landschaft mit sanften Hügeln, Wälder und stillen Seen mit Blick auf das faszinierende Bergpanorama.

Der kurze familienfreundliche Roßhauptener Drachenweg durch das Tiefental erzählt auf einigen Tafeln entlang des Weges spannende Drachengeschichten. Im Winter führen gespurte Langlaufloipen, und Winterwanderwege durch die verzauberte Schneelandschaft. Auch bietet Roßhaupten einen Teller-Skilift mit einer Länge von 325m an.

Veranstaltungen
Zahlreiche Vereins- und Brauchtumsfeste sorgen in Roßhaupten zur Freude der Gäste für ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit Weinfest, Dorffesten, Fronleichnamsprozessionen und vielem mehr.

Touristinformation

Hauptstraße 10
D-87672 Roßhaupten
Tel. +49 (0)8367 364
Fax +49 (0)8367 1267
info@rosshaupten.de
www.rosshaupten.de