Neubeginn auf alten Pfaden

Sennalpe Bärenschwand

Erst 2013 wurde die Sennalpe Bärenschwand wieder aufgebaut und nimmt so nach 50 Jahren die Traditionen des Butterns und Käsens wieder auf. Die 20 glücklichen Kühe sorgen für den täglichen Milchnachschub, mit dabei sind auch 2 Ziegen, 6 Alpschweine und einige Hühner.

Die gemütliche Sennalpe mit wunderbarem Bergblick liegt am Wanderweg zwischen dem Hündle und den Wasserfällen und ist allemal eine Wanderung wert. Die Alpe ist auch vom Buchenegger Kapellenparkplatz aus in ca. 45 Minuten erreichbar. Zum Einkehren bietet sich die schöne Terrasse an, angeboten werden neben dem eigenen Bergkäse, der darüber hinaus zum Mitnahmeverkauf steht, deftige Brotzeiten und selbstgemachte Kuchen. Auch der ungewöhnliche Geschmack frischer Ziegenmilch kann hier probiert werden.

Unter dem Siegel des Vereins „Allgäuer Alpgenuss e. V.“ wird alles aus regionalen Qualitätszutaten hergestellt – hier darf man also Genuss pur erwarten.

Sennalpe Bärenschwand

Familie Reinhold Höchenberger
Oberstaufen-Buchenegg
Tel. +49(0)8321-8 61 59 (Winter)
+49 (0)8386-72 20 (Sommer)
alpe.baerenschwand@gmx.de
www.alpgenuss.de/
sennalpe-baerenschwand