Nachhaltig, zertifiziert, Bio

Der Demeter-Hof Grasser in Aitrang

Die Begeisterung und Leidenschaft für den Hof und alles, was damit zusammenhängt, ist der Familie Oettermann-Demmler ganz deutlich anzumerken. Doch nicht nur das, es geht um das große Ganze, um unsere Lebensgrundlage und um den respektvollen Umgang mit der Schöpfung. Aus dieser Lebensphilosophie heraus haben die beiden mit hohem Fachwissen und unermüdlichem Fleiß in wenigen Jahren einen der bekanntesten Demeter-Höfe des Allgäus aufgebaut.

Frisches Gemüse dank eigener Hummeln

Auf etwa 7 Hektar Freiland, sowie ca. 3500 qm Gewächshausfläche wird nach biologisch-dynamischen Richtlinien bestes Bio-Gemüse, wie z. B. Fenchel, Salate, diverse Kohlsorten, Zucchini und Kürbis angepflanzt. In den Folienhäusern können im Sommer leckere Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen und Melonen gedeihen, und im Winter werden wertvolle Vitaminspender wie Feld- Postelein- und Ruccolasalat angebaut. Die Bestäubung in den Gewächshäusern übernimmt ein eigens dafür eingesetztes Hummelvolk.

Bio-Hof mit breiter Vermarktung inklusive Heimlieferservice

Und damit die wertvollen Salat- und Gemüsesorten so frisch wie möglich verzehrt werden können, gibt es einen heimeligen Hofladen, in dem auf zünftigen Stadelholzbrettern die eigene Ernte und einiges an Bio-Gemüse befreundeter Gemüsegärtnereien aus der Region zum Verkauf bereit steht. Ergänzt wird das Angebot mit allerlei Köstlichkeiten in Bio-Qualität wie Öl, Essig, Senf, Gewürze, Aufstriche, Eier, Wein und vieles mehr. Und auch auf den umliegenden Wochenmärkten, wie z. B. in Unterthingau, Friesenried, Görisried und Irsee ist das erntefrische Bio-Gemüse des Grasser Hofes zu haben. Doch nicht nur dort, sondern selbstverständlich auch im eigenen Bio-Laden in Marktoberdorf kann man sich mit qualitativ hochwertigstem Demeter-Gemüse eindecken.

Dazu das vielfältige Angebot eines modernen Bio-Supermarktes, das nahezu sämtliche Nahrungsmittel ebenso wie Frischfleisch und -wurst, Getränke und Kosmetika umfasst. Wer nicht die Möglichkeit hat, regelmäßig dort einzukaufen, kann sich vom hauseigenen Lieferdienst verwöhnen lassen. Die Bestellung erfolgt ganz einfach per Telefon, Fax, Mail oder über den Online-Shop. Noch einfacher ist die Buchung einer Abo-Box – hier wird in vereinbarten Zeitabständen allerlei Köstliches zusammengestellt und direkt nach Hause geliefert. Bio kann so einfach sein.

Betriebsgemeinschaft Grasser Hof GbR

Wenglinger Str. 2, D-87648 Aitrang
Tel. +49 (0)160-90 62 98 05
Fax. +49 (0)83 43-92 37 45
info@grasserhof.de
www.grasserhof.de

Grünstreifen GmbH

Schwabenstraße 38, D-87616 Marktoberdorf
Tel. +49 (0)84 32-8 95 76 08
www.Biomarkt-oal.de
gruene.kiste@biomarkt-oal.de