Michl Bier

Die einzige Braustätte in Kempten

Die Abschlussarbeit zum Diplomingenieur für Brauwesen und Getränketechnologie brachte Michael Klein auf die Idee ab 2005 im Keller sein eigenes Bier zu brauen. Heute hat er die einzige Braustätte in Kempten und schreibt somit die über 625jährige Brauereitradition in Kempten handwerklich weiter. Es gibt zwar noch eine weitere Brauerei mit Verwaltungssitz in Kempten, die Braustätte ist allerdings außerhalb der Stadt.

Michael Klein verwendet Malz aus Memmingen von regionalen Landwirten, Hopfen aus Tettnang und braut hauptsächlich in Handarbeit. Jeder Sud ist eine Einzelanfertigung und wird nicht mit anderen Suden gleicher Sorte gemischt. Daher schmeckt auch jeder Sud ein bisschen anders und es entsteht ein besonders frisches unfiltriertes Bier. Ganzjährig gibt es helles und dunkles Bier und helles Weizen – saisonal auch dunkles Weizen.

Michael Klein braut aber auch nach Bedarf Spezial-Biere, wie ein Nikolaus-Bier oder ein Bier anlässlich 200 Jahre vereintes Kempten. Durch die Vermarktung am verkaufsoffenen Freitagnachmittag an der Haustüre entstehen kurze Vertriebswege und ein enger Kontakt zu den Kunden.

Michl Bier

Michael Klein
Wiggensbacherstraße 52
D-87439 Kempten im Allgäu
Tel. +49 (0)8 31-5 90 20 98
www.frischesbiermichlbier.de
michlbier@t-online.de