Fraxern

Zu Füßen der Hohen Kugel

Zu Füssen der 1.645 m hoch gelegenen Hohen Kugel liegt der beschauliche Ort auf einer Höhe von 817 m ü. M. und ist Heimat für über 680 Bewohner.

Kurzer Blick ins Geschichtsbuch

Fraxern wurde 1127 erstmalig urkundlich erwähnt. Im 16. Jh. kam das zum Doppelgericht Rankweil-Sulz gehörende Dorf zu Österreich. Die Habsburger regierten die Region wechselnd von Tirol und Freiburg im Breisgau, dem damaligen Vorderösterreich. Zum Bundesland Vorarlberg gehört Fraxern seit dessen Gründung im Jahr 1861.

Sehenswürdigkeiten

Sehenswert ist die Pfarrkirche von Fraxern, die dem hl. Jakobus dem Älteren geweiht ist. Urkundlich erwähnt bereits im Jahr 1502, erfolgte in den Jahren 1900 bis 1911 ein Neubau im sehenswerten neugotischen Stil.

Freizeit und Sport

Der Ort verfügt über ein bestens beschildertes und gepflegtes Wander- und Radwegenetz.

Wichtige Adressen und Telefonnummern

Gemeinde Fraxern
Im Dorf 3
A-6833 Fraxern
Tel. +43 (0)5523 64 511
gemeinde@fraxern.at
www.fraxern.at