Forggensee-Yachtschule

Segeln lernen im Königswinkel

Der Wind bläht die Segel. Die Boote gleiten über das türkisblaue Wasser des Forggensees. Die Segelschüler der Forggensee-Yachtschule in Dietringen genießen den Blick über die nahen Berge und die Königsschlösser.

Hier auf dem Forggensee, dem fünftgrößten See Bayerns, lernen Interessierte den Umgang mit Segel- und Motorbooten und das Surfen auf dem Surfboard. Ob man einfach einmal in den Sport hineinschnuppern möchte oder gleich den Weg zum amtlichen Sportbootführerschein für Segel- und Motorboote einschlägt – in der Forggensee- Yachtschule ist all das geboten.

Moderne Boote, vom Kindersegler, dem Optimisten, über Jollen und Katamarane bis hin zu sportlichen offenen Kielbooten und Kajütbooten stehen den Segelneulingen hier zur Verfügung. Die Kursangebote beinhalten Schnupperkurse ebenso wie Küs- ten- und Hochseescheine sowie die Binnen- und Bodenseeschifferpatente für Segel- und Motorboote.

Spezielle Ausbildungen zum Katamaransegeln und Windsurfen, Spezialseminare über Wetterkunde, Radarnavigation und Motorenkunde sowie Kurse für die Sprechfunkzeugnisse werden mehrmals im Jahr angeboten. Kindern bietet man unter der Obhut geschulter Betreuer die verschiedensten Kurse an und richtig etwas geboten ist in der Forggensee-Yachtschule, wenn die Kids auf große Piratenjagd gehen.

Forggensee-Yachtschule

Seestraße 10
D-87669 Rieden/Dietringen
Tel. +49 (0)8367 471
Fax +49 (0)8367 530
info@segeln-info.de
www.segeln-info.de
www.forggensee-yachtschule.de