Filz und Pferd

Handgefertigte Unikate aus Filz

Filz ist ein faszinierendes Material, denn es ist natürlich und erfüllt zugleich alle Ansprüche, die der moderne Mensch heute an Outdoor-Kleidung hat: Er ist elastisch, knittert nicht, ist widerstandsfähig und zudem atmungsaktiv und klimaausgleichend, also nicht nur für das Allgäuer Wetter genau richtig.

Wolle von heimischen Schafen und Pflanzenfarbe

Waltraud Epp, im Hauptberuf Huftechnikerin und mit den Pferden viel an der frischen Luft, hat vor über 10 Jahren angefangen zu filzen und damit ihre zweite Leidenschaft gefunden.

Sie verwendet Wolle von heimischen Merinound Bergschafen, färbt zum Teil die Wolle selbst mit Pflanzenfarbe und bei manchen Stücken fließt Seide mit ein.

Jedes Einzelne entsteht in liebevoller, kreativer Handarbeit, mit unterschiedlich farbiger Wolle „malt“ Waltraud Epp fantasie- und kunstvolle Motive in den Filz und so entstehen wunderschöne, originelle Einzelstücke.

Filz und Pferd, Waltraud Epp

Todtenberg 5
D-87463 Dietmannsried
Tel. +49 (0)83 74-23 02 02
erlebnisferien@huftechnikerin.de
www.huftechnikerin.de