Damülser Seilbahnen

Den Bergsommer genießen

Den Blick, den man von der Bergstation hat, kann man schon als einmalig bezeichnen. Weit schweift das Auge von der Silvretta bis zum Bodensee. Hier oben auf 1.850 m ist die Luft klar und die Ruhe spürbar.

Bequem ist man mit den Seilbahnen Damüls oben in der Höhe, um bei einer Wanderung über blühende Alpenwiesen gemütliche Alphütten zu erreichen oder die Gipfel der umgebenden Berge wie Kanisfluh und Mittagspitze zu erklimmen. Auch an die Mountainbiker wurde gedacht, deren Sportgeräte kostenlos transportiert werden und die traumhafte Trails genießen können.

Ein besonderes Schmankerl ist eine Abendfahrt mit dem Uga-Express. Jeden Freitag im August werden die Fahrgäste mit einem romantischen Sonnenuntergang bei herrlichem Panoramablick und begleitet von kulinarischen Köstlichkeiten, verwöhnt.

Das Skigebiet – ein Wintertraum

Als größtes Skigebiet des Bregenzerwaldes präsentiert sich Damüls-Mellau- Faschina. 109 Pistenkilometer, die sich auf 29 Lifte und Bahnen erstrecken, bieten den Wintersportlern ausreichend Gelegenheiten, auf ihre Kosten zu kommen. Das Skiparadies gilt mit sonnigen Pisten und Nordhängen als schneesicher und hat für jede Altersklasse und jedes Können das passende zu bieten. Gepflegte und bestens präparierte Pisten für die anspruchsvolle Abfahrt gibt es ebenso wie das leichtere Gelände für Anfänger. Und für Freerider und Snowboarder ist das Skigebiet schon lange kein Geheimtipp mehr. Geräumte Winterwanderwege, präparierte Loipen für Langläufer, Rodelbahnen mit Nachtrodeln und Nachtskilauf auf beleuchteten Pisten und Bahnen rundet das Winterangebot der Bergbahn ab.

Damülser Seilbahnen GmbH & Co KG

Uga 74, A-6884 Damüls
Tel. +43 (0)5510 600
office@seilbahnendamuels.at
www.damuels-mellau.at