Burgrestaurant Gebhardsberg

Hier liegt Bregenz und der Bodensee zu Füßen

Atemberaubend kann man den Blick nennen, der sich einem vom Burgrestaurant Gebhardsberg bietet. Weit schweift das Auge über das Rheintal und den Bodensee bis hin zu den Bergen in der Schweiz.

Hier oben kann man das Leben genießen, vor allem dann, wenn man sich von der Atmosphäre des einzigartigen Burgrestaurants umschmeicheln lässt und das Speisen- und Getränkeangebot sich zu einem wahren Freudenfest für Auge und Gaumen gestaltet. Der mediterrane Einfluss wurde schon im 17. Jh. auf die Burg getragen und die frischen Produkte regionaler Herkunft machen die Speisen hier so wertvoll.

Ein lohnenswerter Abstecher ist der Besuch des Weinkellers, der im ältesten Teil des Schlosses „Hohen Bregenz“ untergebracht ist. Mehr als 100 verschiedene Weine aus den besten Weingütern Österreichs und der Region Bodensee-Alpenrhein können hier verkostet werden.

Wie es sich für ein Schloss gehört, sind auch die Räumlichkeiten fürstlich: Vom Monfortsaal, der den beeindruckenden Rahmen für ein rauschendes Fest bildet, bis hin zum Turmzimmer und Burgstüble in deren gediegenem, historischem Ambiente man sich die Köstlichkeiten aus Küche und Keller schmecken lässt. Ein Besuch in unserer wunderschönen Kirche mit dem Heiligen Gebhard lohnt sich immer.

Burgrestaurant Gebhardsberg

Gebhardsberg 1, A-6900 Bregenz
Tel. +43 (0)5574 42 515
gebhardsberg@greber.cc
www.greber.cc