Stadt Penzberg

Penzberg (Stadtansicht)

Penzberg – Ehemalige Bergarbeiterstadt in einzigartiger Naturlandschaft Mit dem Bergbau verbunden ist die moderne und kulturell vielseitige Stadt Penzberg noch heute. Das Bergwerksmuseum zeichnet anhand zahlreicher Exponate die spannende Geschichte des Penzberger Kohlebergbaus nach. Fotografien, Originalobjekte wie Grubenlampen und Gezähe, Modelle und Medienstationen veranschaulichen das Arbeitsleben in der einstigen Bergbaustadt. Die begehbaren Streckeneinbauten, die ein […]

Markt Peißenberg

Peißenberg (Ortsansicht)

Peißenberg – Mitten im Pfaffenwinkel Der Markt Peißenberg (rund 12.600 Einwohner) mit 25 Ortsteilen im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau liegt im landschaftlich reizvollen, ländlich geprägten Kulturland des Pfaffenwinkels im Alpenvorland zwischen dem Hohen Peißenberg und dem Guggenberg am linken Ammerufer. Der Markt Peißenberg verfügt über eine hervorragende Infrastruktur sowie ein breites Angebot an Arbeitsplätzen in verschiedenen […]

Gemeinde Oberhausen

Oberhausen (Ortsansicht)

Oberhausen – Im idyllischen Hungerbachtal Die Gemeinde Oberhausen (rund 2.100 Einwohner) im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Huglfing. Die Gemeinde besteht aus den Dörfern Berg, Maxlried und Oberhausen, den Weilern Eyach, Kreilhof und Thalhausen sowie drei Einöden. Die Gemeinde liegt nur 7 km südöstlich von Peißenberg. Durch den Ort fließt der Hungerbach, der […]

Gemeinde Lechbruck

Lechbruck (Ortsansicht)

Lechbruck – Tradition trifft Moderne Modern und lebendig mit Stolz auf eine traditionsreiche Vergangenheit präsentiert sich die Gemeinde Lechbruck am See, die mit zwei Feriendörfern, einem Campingplatz, Hotels, private Zimmer und Ferienwohnungen für den Tourismus gut gerüstet ist. Kurzer Blick ins Geschichtsbuch Eine erste urkundliche Erwähnung Lechbrucks geht auf das Jahr 1398 zurück. Damals war […]

Gemeinde Krailling

Bergerweiher (Krailling)

Krailling – liebenswerte Gemeinde im Würmtal Auf 548 m ü. M. liegt Krailling mit seinen Ortsteilen Pentenried, Frohnloh und Gut Hüll im landschaftlich reizvollen Würmtal. Nur vier Kilometer sind es von hier aus zur Stadtgrenze Münchens und 14 km trennen den Ort von Starnberg im Süden. Die 7.900 Einwohner von Krailling leben in einer wirtschaftlich […]

Markt Kaufering

Leonhardifahrt (Kaufering)

Kaufering – Am Lechrain Der Markt Kaufering liegt etwa fünf Kilometer nördlich der Großen Kreisstadt Landsberg am Lech. Mit aktuell rund 10.300 Einwohner handelt es sich um die drittgrößte Gemeinde im Landkreis. Mit seinem zentral gelegenen Bahnhof ist Kaufering ein Anziehungspunkt für Pendler nach Augsburg und München. Über die nahe B17 und A 96 ist […]

Gemeinde Igling

Schloss Igling

Igling – Die heimelige Gemeinde an der Singold Die Gemeinde mit ihrem Ortsteil Holzhausen b. Buchloe liegt am Lechrain und bietet mit etwa 2.600 Einwohnern einen angenehmen Ort zum Leben. Die malerische Umgebung und die günstige Verkehrsanbindung an die A96 München-Lindau, die B17neu, die Augsburg mit Füssen verbindet sowie die Bahnverbindungen über Bahnhof Kaufering nach […]

Gemeinde Iffeldorf

Iffeldorf (Dorfansicht)

Iffeldorf – Idyllisches Dorf in Bilderbuchlandschaft Der ideale Ferien- und Ausflugsort Iffeldorf (rund 2.700 Einwohner) ist wegen seiner einzigartigen Lage am Rande der Osterseen im Herzen Oberbayerns sehr beliebt. Die Gemeinde liegt im Landkreis Weilheim-Schongau südlich des Starnberger Sees und ist Teil der Verwaltungsgemeinschaft Seeshaupt-Iffeldorf. München im Norden und Garmisch-Partenkirchen im Süden sind nur jeweils […]

Gemeinde Hurlach

Hurlach (Rathaus)

Hurlach – Gemeinde mit bewegter Geschichte Die Gemeinde Hurlach (rund 1.950 Einwohner) im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Igling. Hurlach liegt auf dem Lechfeld westlich des Lechs etwa 15 km nördlich von Landsberg. Die Gemeinde ist über die Bundesstraße 17 von Augsburg nach Landsberg gut zu erreichen. Hurlach ist bekannt für […]

Gemeinde Huglfing

Huglfing (Ortsansicht)

Huglfing – Lebendige Gemeinde im schönen Hungerbachtal Huglfing (rund 2.900 Einwohner) ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft gleichen Namens mit dem weiteren Mitgliedsgemeinden Eberfing, Eglfing und Oberhausen. Zur Gemeinde gehören die Einöden Deimenried, Grasleiten und Rechetsberg sowie der Weiler Rameck und das Pfarrdorf Huglfing. Die Gemeinde liegt im Tal des […]

Gemeinde Hohenpeißenberg

Hohenpeißenberg (Luftaufnahme)

Hohenpeißenberg – Erholungsort mit Panoramablick Die Gemeinde Hohenpeißenberg (rund 4.000 Einwohner) im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau liegt mit ihren 18 Ortsteilen im Zentrum des Pfaffenwinkels. Der Ort wird geprägt durch den Gipfel des 988 Meter hohen Hohen Peißenberg, der sich im Zentrum des Ortsgebietes erhebt. Der Gipfel, der auch der „Bayerische Rigi“ genannt wird, bietet den […]

Gemeinde Habach

Pfarrkirche St. Ulrich (Habach)

Habach – Mitten im Pfaffenwinkel Die Gemeinde Habach (rund 1.150 Einwohner) liegt im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft gleichen Namens. Sie liegt ca. 50 km südlich von München und ist über die nahe Bundesstraße 472 von Peißenberg nach Bad Tölz sowie über die Autobahn 95 gut zu erreichen. Der Ort ist eingebettet […]