Baar

Altes Dorf an der kleinen Paar

Die Gemeinde Baar (Schwaben) hat rund 1220 Einwohner, liegt im Norden des schwäbischen Landkreises Aichach-Friedberg und ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Pöttmes. Durch Baar fließt die kleine Paar. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Ober- und Unterbaar, Heimpersdorf und Lechlingszell.

Kurzer Blick ins Geschichtsbuch
Das Gemeindegebiet war bereits lange vor Christus von Kelten besiedelt. Nach der Römerzeit kamen seit dem 5. Jahrhundert Alemannen und Bayern als Land suchende Bauern in die Region. Im 11. Jahrhundert wurde in Oberbaar eine Burg errichtet an die heute noch der Burgstall erinnert. Im Jahr 1510 wurde in Unterbaar ein eindrucksvolles Wasserschloss gebaut, das im frühen 18. Jahrhundert barockisiert wurde.

Nachdem Baar 1978 nach Thierhaupten zwangseingemeindet worden war, wurde Baar 1994 nach jahrelangem politischem Kampf wieder selbstständig. Die damalige Gemeinde Heimpersdorf mit Lechlingszell wurde in Baar eingegliedert.

Sehenswürdigkeiten

Neben dem Schloss in Unterbaar gibt es im Gemeindegebiet 5 sehenswerte Kirchen. Die Katholische Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Heimpersdorf stammt aus dem 16. Jahrhundert. Die Katholische Filialkirche zur Schmerzhaften Muttergottes in Lechlingszell wurde 1727/28 erbaut. Die Katholische Pfarrkirche St. Laurentius in Oberbaar von 1715/16 sowie die Katholische Filialkirche St. Margareta in Unterbaar von 1727 sind mit Maria im Elend einen Besuch wert.

Zur Wallfahrtskapelle Maria im Elend im Baarer Gemeindegebiet an der Straße nach Thierhaupten wurden seit dem 18. Jahrhundert regelmäßig Wallfahrten durchgeführt. 1958 wurde eine neue Kapelle geweiht, da die alte Kapelle baufällig war. Im Innenraum findet man zahlreiche Votivgaben. Die Kapelle ist heute ein beliebtes Ausflugsziel. Sie wird auch für Hochzeiten genutzt. Neben der alljährlichen Krieger- und Soldatenwallfahrt finden im Mai sonntägliche Maiandachten statt.

Freizeit und Sport
Achtzehn Vereine unterschiedlichster Art sorgen für ein breites Freizeitangebot in Baar. Der Baarer Sportverein besteht aus den Abteilungen Fußball, Gymnastik, Volleyball und Hapkido.

Veranstaltungen
Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm in Baar wird mit aktiver Unterstützung der ortsansässigen Vereine durchgeführt. Das größte Fest im weiten Umkreis ist das Brauereifest über Pfingsten.

Verwaltungsgemeinschaft Pöttmes

Marktplatz 18, D-86554 Pöttmes
Tel. +49 (0)8253 9998 0
Fax +49 (0)8253 9998 50
poststelle@vg-poettmes.de
www.baar-schwaben.de http://www.baar-schwaben.de