Automuseum Wolfegg

Automuseum Wolfegg

Schwelgen im Zeitgeist vergangener Jahrzehnte

Das neue Automuseum Wolfegg, das 2017 eröffnet wurde, zeigt einen Ausschnitt der verschiedensten Epochen der Mobilität rund um das Automobil. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt in den Fahrzeugen der 1960er- bis 80er-Jahre. Jugenderinnerungen werden hier geweckt, wenn die Besucher ihre Traumfahrzeuge wie den Golf GTI, den Opel Manta oder Porsche 911 entdecken.

Abgerundet wird das Flair der Vergangenheit durch Einrichtungsgegenstände der damaligen Zeit. Die frühen PCs sind hier ebenso zu sehen wie die ersten Mobiltelefone oder Haushaltsgeräte, die mit Ihrem knallenden Orange ins Auge stechen. Auch das originalgetreue Klassenzimmer aus den 70ern oder das historische Wohnzimmer wird so manche Erinnerungen wach rufen.

Die bunten 70er

Die weltgrößte Einradanhängersammlung der Welt

Entgegen aller Vermutungen gehörten früher Einradanhänger für PKW, LKW und Omnibusse zum Straßenbild. Spannende Exponate wie der Einradanhänger mit Holzvergaser, den der LKW vor sich herschob, sind hier zu sehen oder der größte Einradanhänger der Welt, der der ETH Zürich zur Erforschung des Flüsterasphalts diente.

Wechselnde Ausstellungen sorgen für Vielfalt

Halbjährlich wechseln die Sonderausstellungen. Hierbei bilden mal Automarken mal Typen ebenso Schwerpunkte wie technische Themen.

Dialog mit der Zukunft

Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Museums mit dem weltweit größten Konstruktionswettbewerb, der „Formula Student“ können die Besucher den jungen Talenten der FH Weingarten über die Schulter schauen und staunen, was die Top-Ingenieure von morgen auf die Räder stellen.

VW-Bus im Automuseum Wolfegg

Automuseum Wolfegg – Weitere Informationen

Öffnungszeiten

Ostern bis Ende der Herbstferien: Tägl. Mo. bis So. 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Nebensaison: Sa. und So. & Feiertage (auch Weihnachtsfeiertage & Neujahr) von 10 – 17 Uhr.

Während der Weihnachtsferien täglich geöffnet! Für Gruppen sind Besichtigungen und Führungen ab 10 Teilnehmern zu jeder Zeit nach voheriger telefonischer Absprache möglich.

Adresse und Kontakt

Automuseum Wolfegg
Nebengebäude von Schloss Wolfegg
Fritz-B.-Buschweg1
D-88364 Wolfegg
Tel. +49 (0)7527 92 10 390
info@automuseum-wolfegg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.