Aus Vier mach Drei

Ellenator GmbH

Autos stehen im Mittelpunkt der täglichen Arbeit bei der Ellenator GmbH. Allerdings unterscheiden sich diese deutlich von denen, die im Alltag hauptsächlich auf den Straßen zu beobachten sind. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie der Fiat 500. Wer aber genau hinschaut, stellt fest, dass sich dieses Fahrzeugmodell von dem vierrädrigen Fiat 500 ganz deutlich unterscheidet. Das Heck scheint in der Luft zu schweben. Doch dahinter verbirgt sich ein ausgeklügeltes Konzept, das sich vor allem an junge Autofahrer und deren Eltern richtet.

Die beiden Hinterräder des Fiat 500 werden von der Ellenator GmbH so umgebaut, dass sie zusammen eine Einheit bilden. Dadurch wird aus dem vierrädrigen nun ein dreirädriges Fahrzeug. Außerdem wird die Motorleistung gedrosselt, sodass das Fahrzeug, der Ellenator, nun der Kraftfahrzeugklasse L5E zugeordnet werden kann. Es verfügt nach dem Umbau über eine Leistung von 15 kW und fährt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Mit dieser Geschwindigkeit kann der Ellenator sogar auf Autobahnen fahren.

Ideal für Jugendliche ab 16 Jahren

Vor allem für Jugendliche und deren Eltern ist der Ellenator eine interessante Alternative zu den Kleinkrafträdern, die bereits mit 16 Jahren gefahren werden dürfen. Das neuartige Fahrzeug bietet wesentlich mehr Schutz, was sowohl den jungen Fahrern als auch deren Eltern ein größeres Gefühl von Sicherheit gibt. Außerdem können die Jugendlichen mit dem Ellenator nahezu alle Vorzüge eines PKWs genießen. Sie sind vor Wind und Wetter geschützt und können bis zu 3 Personen bequem mitnehmen.

Die Ellenator GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Teilnahme am Straßenverkehr für jugendliche Fahrer sicherer zu machen. Die qualifizierten Mitarbeiter stehen für eine umfassende Beratung zum Ellenator gern zur Verfügung. Sie demonstrieren das neuartige Konstruktionskonzept mit all seinen Vorzügen und laden Interessenten gern zu einer Probefahrt ein. Dank dieser innovativen Idee erhalten junge Menschen schon ab 16 Jahren die Möglichkeit, das verantwortungsbewusste Fahren zu trainieren. Inzwischen werden die attraktiven Fahrzeuge auch außerhalb des Allgäus deutschlandweit vertrieben.

Ellenator GmbH

Am Kiesgrund 1
D-87679 Westendorf
Tel. +49 (0)83 44-3 08 99 66
Fax +49 (0)83 44-9 92 23 29
info@ellenator-gmbh.de
www.ellenator-gmbh.de