Allgäuer Alpenwasser Oberstaufen

Gesunder Genuss (Allgäuer Alpenwasser)
Beitrag barrierefrei vorlesen lassen

Die eindrucksvolle Berglandschaft des Naturparks Nagelfluhkette ist der Ursprung des Allgäuer Alpenwassers.

I d Bearg Dohuim

Der Weg des Mineralwassers beginnt mit Wolken, die sich am Nagelfluhgebirge sammeln und in den Wäldern des Naturparks abregnen. Das Wasser wandert dann durch unzählige Ton- und Gesteinsschichten in einem intensiven Filterungsprozess zu einem unteririschen Gletscherspeicher. Von dort wird es aus 140 Metern Tiefe mit natürlichem Druck an die Oberfläche befördert, gesunder Genuss, bei dem man die frische Luft und die Weite der Bergwelt schmecken kann.

Das Allgäuer Alpenwasser wird in unverwechselbaren Flaschen mit der eingeprägten Silhouette des Rindalphorns abgefüllt und kann in seiner reinsten Form genossen werden.

Nachhaltigkeit und Gesundheit im Blickfeld

Die pfandpflichtigen 0,5 Liter und 1,0 Liter-Einwegflaschen werden zu 100 Prozent über das PETCYCLESystem in den Kreislauf zurückgeführt. Aus jeder alten Flasche wird eine neue Flasche, neues Plastik wird nicht benötigt. Daneben gibt es das natürliche Mineralwasser auch in der Größe 0,5 l und 0,7 l in Glasflaschen.

Das Produktsortiment umfasst auch neue und altbekannte Getränkesorten in knalligen Farben und modernem Design. Zu ihnen gehören Allgäuer Schorle, Schbriz, Schbrudl, Cola G’Misch und Schbord. Mehr als die Hälfte der „Süßen Linie“ ist vegan, und ein Teil der Produkte sind clean label.

Bergsteiger auf dem Gipfel

Allgäuer Alpenwasser online und vor Ort kaufen

Alle Allgäuer-Alpenwasser Kreationen sind im Lebensmitteleinzelhandel und in Getränkemärkten erhältlich.

Auf der Homepage der Firma sind ausgewählte Händler zu finden, welche die Produkte des Oberstaufener Traditionsunternehmens anbieten.

Außerdem kann man das Allgäuer Alpenwasser auch im Werksverkauf bekommen.

Öffnungszeiten Werksverkauf:
Mi-Fr: 14 – 18 Uhr, Sa: 9 – 13 Uhr.

Allgäuer Alpenwasser Gastro-Linie

Die Gastro-Linie von Allgäuer Alpenwasser präsentiert das Mineralwasser s’middlere, s’bludde und s’pfizzige in eleganter Form.

Es wird in schlichten Glasflaschen aus Weißglas mit edlen Etiketten mit 0,25 l, 0,5 l und 0,75 l gereicht.

So harmoniert es gut mit verschiedenen gastronomischen Situationen wie beim Vier-Gänge-Menü oder zu Wein und Fleisch.

Auf der Rückseite der Flaschen findet der Gast Informationen zur Quellanalyse, den Inhaltsstoffen und zum Weg des Wassers bis zur Quelle.

Weitere Informationen, Adresse und Kontakt

Allgäuer Alpenwasser GmbH
Salzstraße 52
D-87534 Oberstaufen
Tel. +49 (0)83 25-4 44
www.alpenwasser.de
info@alpenwasser.de

Typisch Allgäu Umschlag

Freizeit- und Erlebnisführer Typisch Allgäu im Buchshop online bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.